[46147 – Pflegestelle Oberhausen] – 12 Farbmauskastraten

Name: Magnus & Cornelius
Tierart: Farbmäuse
Geschlecht: männlich, kastriert seit 16.10.2020
Geburtstag: 03.09.2020
Farbe: Albino
Beim Nagerschutz e.V. seit: 03.10.2020
Herkunft: Abgabe von privat nach ungeplanten Würfen

Name: Alvar, Ilian, Jerik, Mikkel, Snorre, Thorin, Arian, Jovin, Kjell & Raik
Tierart: Farbmäuse
Geschlecht: männlich, kastriert seit 12.11.2020
Geburtstag: 24.09.2020
Farbe: Albino
Beim Nagerschutz e.V. seit: 24.10.2020
Herkunft: Abgabe von privat nach ungeplanten Würfen

Die 12 wunderschönen rein weißen Engel mit Erdbeeräuglein sind Söhne zweier Farbmäuse, die angeschafft wurden, weil die Kinder eben Farbmäuse haben wollten. Das Interesse hielt nur wenige Tage, also sollten die beiden ausgesetzt werden. Das konnte eine Tierfreundin und Mutter nicht zulassen und nahm die beiden zu sich. Zu spät bemerkte sie, dass es sich um Männlein und Weiblein handelte, sodass zwei Würfe zur Welt kamen. Die Kastrationskosten waren zu hoch, sodass die Burschen bei uns einzogen.

Sie sind ein sehr friedlicher und harmonischer Haufen. Untereinander vertragen sie sich vorbildlich, es gibt nie Ärger. Sie sind noch vorsichtig, aber neugierig, sodass sie mit Geduld und dem ein oder anderen Bestechungsleckerlie sicher bald zutraulich werden dürften. Da sie während der Kastrationen unterschiedliche Kerben in die Ohren bekommen haben, sind sie allesamt gut voneinander zu unterscheiden. 

Sie sind aktiv und möchten gerne ein großes, abwechslungsreich eingerichtetes zu Hause, das sie erkunden und jede Nacht auf den Kopf stellen können. Dabei werden sie dich garantiert um den Finger wickeln, die kleinen Charmeure.

Die Jungs sind anfängergeeignet. Sie dürfen gern gemeinsam als Gruppe ausziehen, wenn es der Platz hergibt. Ansonsten können die Burschen auch getrennt voneinander ein neues zu Hause beziehen, allerdings zieht niemand allein aus und es bleibt auch niemand allein zurück.
Gerne helfen wir auch bei der Wahl eines geeignetes Mäuseheims und beraten zum Eigenbau.

Vorstellung vom neuen Heim:

– mindestens 0,6m² Grundfläche am Stück (zB. 100x60cm oder 120x50cm) und 60cm Höhe für 4 Tiere (für größere Gruppen entsprechend mehr)
– Buddelbereich mit mindestens 15cm tiefen Einstreu
– Kletterbereich
– spannende Einrichtung und viele Versteckmöglichkeiten
– tiergerechtes und abwechslungsreiches Futter und frisches Wasser
– Gruppengröße ab 4 Tieren

Standort: 46147 Oberhausen
Kontakt: sabrina.janosch@nagerschutz.de

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.