[46147 – Pflegestelle Oberhausen] – 3 Farbmauskastraten

Name: Nino, Tino und Lino
Tierart: Farbmäuse
Geschlecht: männlich, kastriert seit 09.12.2020
Geburtstag: 26.10.2020
Farbe: 2x braun-weiß, 1x grau-weiß
Beim Nagerschutz e.V. seit: 06.12.2020
Herkunft: ungeplante Würfe nach Aufnahme schwangerer Weibchen

Eine junge Tierfreundin nahm zwei Farbmausweibchen von privat bei sich auf und musste dann feststellen, dass die zwei Mädchen bereits trächtig zu ihr zogen. Tino, Nino und Lino sind die Söhne des jüngeren Würfs. 

Die drei Burschen stritten sich ordentlich, als sie hier einzogen. Inzwischen sind sie friedlicher untereinander und vertragen sich täglich mehr. Bisher zeigen sie sich dem Menschen gegenüber ängstlich und brauchen Zeit und Geduld, um sich sicher zu fühlen und Vertrauen zu fassen. Möglicherweise werden sie nie richtig zutraulich und können vielleicht bloß beobachtet werden, ohne Kontakt zum Menschen zu wollen. Da sie noch so jung sind, haben sie noch viel Zeit, um positive Erfahrungen mit dem Menschen zu sammeln.

Die Jungs sind anfängergeeignet. Sie ziehen nur gemeinsam in ihr neues zu Hause, gerne gemeinsam mit anderen Mäusen in unseren Pflegestellen. 
Gerne helfen wir auch bei der Wahl eines geeignetes Mäuseheims und beraten zum Eigenbau, zur Vergesellschaftung und zu allen anderen Themen rund um Farbmäuse.

Vorstellung vom neuen Heim:

– mindestens 0,6m² Grundfläche am Stück (zB. 100x60cm oder 120x50cm) und 60cm Höhe für 4 Tiere (für größere Gruppen entsprechend mehr)

– Buddelbereich mit mindestens 15cm tiefen Einstreu
– Kletterbereich
– spannende Einrichtung und viele Versteckmöglichkeiten
– tiergerechtes und abwechslungsreiches Futter und frisches Wasser
– Gruppengröße ab 4 Tieren

Standort: 46147 Oberhausen
Kontakt: sabrina.janosch@nagerschutz.de

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.