Jahresberichte


2017



Das Jahr 2017 wurde geprägt von Notfällen. Deutschlandweit waren Tierschützer mit der Rettung von Farbmäusen, Hamstern, Ratten und weiteren Nagern voll ausgelastet. Auch wir brachten uns ein wo es nur ging. So lag unser Schwerpunkt in diesem Jahr auf den Farbmäusen und Zwerghamstern.
Wieder einmal konnten wir erleben, dass Zusammenarbeit das A und O ist, wenn es darum geht die Haltung von Heimtieren in Deutschland zu verbessern und in Not geratenen Fellchen zu helfen. Jede noch so kleine Hilfe war ein wichtiger Beitrag für das große Ganze, das der Tierschutz in Deutschland in diesem Jahr gestemmt hat. Hilfe ist so vielfältig wie die Helfer selbst. Sei es aktiv - durch Aufnahme von Tieren, Transport-Fahrten zu Pflege- oder Endstellen und Tierärzten, Unterstützung bei Geschlechterbestimmungen und Gruppenaufteilungen, in der Organisation von Terminen und Fahrketten und dem verteilen von Flyern - oder (mehr oder weniger) passiv - durch so dringend benötigte Sach- und Geldspenden, übernahme von Patenschaften für Tierschutztiere und dem Teilen von Aufrufen in Sozialen Netzwerken.

Daher sagen wir zum Ende des Jahres einfach nur "Danke!"

Danke, dass ihr uns unterstützt, Danke, dass ihr bei unseren Projekten mit anpackt und mitfiebert, Danke, dass ihr uns zusprecht. Das alles bestärkt uns in unserer Arbeit und gibt uns Kraft, motiviert ins Jahr 2018 zu starten.

Notfälle und Pflegetiere, die uns besonders forderten


Erfolgreiche Vermittlungen


Kastrationen


Rennmaus-Vergesellschaftungen


Für-immer-Schützlinge
Die folgenden Nager verbringen und verbrachten aufgrund unterschiedlicher Gebrechen 2017 ihren Lebensabend in Pflegestellen des Nagerschutz e.V.

Über die Regenbogenbrücke
Geprägt von den Notfällen war es um die Gesundheit einiger unserer Schützlinge in diesem Jahr leider nicht allzu gut gestellt. Viele kamen mit massivem Parasitenbefall und schlechter Grundkonstitution in unsere Pflegestellen. Dies forderte leider seinen Tribut… Für Andere war die Zeit einfach gekommen. Wir verabschieden uns von diesen kleinen Fell-Engeln:


Ein Zuhause bei Nagerschützern haben gefunden:


Sonstige Beratungen


Präsenz


Wir bedanken uns für die erfolgreiche Zusammenarbeit bei folgenden Mitstreitern


Vereinsinterne Änderungen


Wir begrüßen unsere neuen Fördermitglieder und möchten uns bei ihnen, den Paten und Spendern herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen und für die Unterstützung bedanken. Aber natürlich gilt unser Dank besonders auch allen aktiven Mitgliedern, durch die die Arbeit für die Kleinsten überhaupt möglich wird.
Wir freuen uns mit euch in das Jahr 2018 zu starten.

Liebste Grüße,
euer Team des Nagerschutz e.V.


_______________________________

All unsere Jahresberichte zum Download findest du hier:

Jahresbericht 2013
Jahresbericht 2014
Jahresbericht 2015
Jahresbericht 2016
Jahresbericht 2017
Copyright © Nagerschutz e.V. - Alle Rechte vorbehalten.