Chinchillas



VERHALTEN

Chinchillas sind sehr soziale und kommunikative Tiere. Sie verständigen sich nicht nur über die Lautsprache sondern auch über die Körpersprache.
Für den Halter ist diese komplexe Chinchillasprache nicht immer leicht zu verstehen.

Durch die Komplexität dieser Sprache werden hier nur die wichtigstens Verhaltensweisen und Laute erläutert.

Lautsprache

Kontaktlaute
Die Chinchillas geben meist leise gluckernde bis fiepsende kurze Laute von sich.
Bei diesem Laut handelt es sich um einen freundlichen und sozialen Laut, denn die Chinchillas quasseln so miteinander.

Angstlaute
Hierbei handelt es sich um kurze bis mittellange quitschige, schrille, hohe Schreie.
Das Chinchilla fühlt sich bedroht, ist unsicher und hat Angst. Meist ist diesen lauten jedoch nicht so viel Bedeutung zuzumessen, da Chinchillas diesen laut auch öfters beim schlafen von sich geben oder wenn sie Aufmerksamkeit wollen. Manche setzen diese Schreie sogar zum betteln ein.

Meckerlaute
Ist das Chinchilla wütend und aufgebracht gibt es sehr kurze dunkle Töne von sich.

Weiter zu

Konzept & Design by brunmark-media.de
Copyright © 2014 nagerschutz.de - Alle Rechte vorbehalten.