Ansprechpartner


Tanja Zagar

Region: Düsseldorf und Umgebung
Tierart: Sibirische Streifenhörnchen (Burunduks), Baumstreifenhörnchen, Eichhörnchen-Notfälle (Findlinge)
Beratungsschwerpunkte: Beratung telefonisch oder vor Ort rund um die Haltung, Gehegegestaltung und Eigenbau, Unterstützung bei Vermittlungen
Eichhörnchen-Notfälle: Beratung zur Erstversorgung und Vermittlung an Pflegestelle
Kontakt: tanja.zagar@nagerschutz.de

Bundesweite Telefon & Emailberatung (Erstkontakt per Email)



Hallo liebe Nagerfreunde, mein Name ist Tanja. Den Nagerschutz e.V. unterstütze ich von Düsseldorf aus. Bei uns wohnen mehrere Gruppen Mongolische Rennmäuse und ein Sibirisches Streifenhörnchen.

Angefangen hat meine Liebe zu den kleinen Rennern, wie bei vielen, in der Kindheit. So zogen bei uns zwei Mädchen ein, die bis 2012 auch erst einmal die einzigen Renner in meinem Leben waren. Aber sie hatten einen bleibenden Eindruck hinterlassen und im Jahr 2012 waren die Lebensumstände endlich passend, ein paar Nasen ein neues Zuhause zu geben. Mit der Zeit wurden aus einer Gruppe vier Gruppen. Das war dann auch der Grund, warum ich den Nagerschutz kennenlernte. Der erste Streit, die erste Vergesellschaftung. Da benötigte ich dringend Hilfe und die erhielt ich beim Nagerschutz e.V. Seit einem eindreiviertel Jahr verstärkt Milla, unser Sibirisches Streifenhörnchen, unser Team. Sie kommt, wie all unsere Tiere, aus dem Tierschutz.

Was mich bei meiner Arbeit für den Nagerschutz e.V. besonders antreibt, ist der Wunsch, dass kein Tier in privaten Haushalten sein Leben in einem viel zu kleinen Gehege mit schlechtem Futter, zu wenig Beschäftigung, Unterschlupfmöglichkeiten, Nagemöglichkeiten, etc. fristen muss.

Ich freue mich sehr über jeden, der uns kontaktiert, um sich zu informieren. Vor allem vor der Anschaffung eines Tieres. Die kleinen Plüschpopos haben es verdient!

Viele Grüße
Tanja

Copyright © 2015 nagerschutz.de - Alle Rechte vorbehalten.