Nagerhaltung live erleben -
Wir präsentieren euch unsere Haltung


Die Idee

Beim Nagerschutz e.V. daheim - wir laden euch ein unsere Haltungsempfehlungen live zu erleben



Wie oft werden wir von Hilfesuchenden hinzugezogen, wenn das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist... Der Farbmausbock stinkt und beißt, das Chinchilla raubt einem nachts den Schlaf, das Kaninchen läßt sich gar nicht kuscheln und attackiert die Kinder aus seinem Käfig heraus...
Umso mehr freuen wir uns über Halter, die uns bereits VOR der Anschaffung eines Nagers oder Kaninchens als Haustier kontaktieren, um sich zu informieren.

Aber ob der Halter nun seine Nagerhaltung optimieren oder ein Einsteiger sich informieren möchte, es ist doch am effektivsten, wenn man sich vor Ort einen Eindruck der Bedürfnisse und Ansprüche der jeweiligen Nagerart verschaffen kann. Und genau das bieten einige unserer Pflegestellen und Ansprechpartner euch an:

Ihr möchtet ein Außengehege für eure Kaninchen oder Meerschweinchen bauen und habt Fragen zur Umsetzung, wollt es euch vor Ort einmal ansehen?

Ihr überlegt euch Farbmäuse anzuschaffen, seid euch aber nicht sicher, wie ihr mit dem Geruch der Tiere klarkommen würdet?

Ihr liebäugelt mit der Deguhaltung, seid euch aber nicht sicher, wie hoch der alltägliche Aufwand ist?

Eure Kinder betteln nach einem Hamster, aber ihr seid nicht überzeugt, ob die Tierwahl sinnvoll ist?

Wir laden euch nach Absprache gerne zu uns ein. Lernt die jeweilige Nagerart oder Kaninchen kennen. Und zwar richtig, persönlich und in einem angemessenen Gehege.
Wir nehmen euch mit zur Fütterung, gehen mit euch die täglichen Arbeiten durch oder binden euch vielleicht sogar beim Saubermachen mit ein. Wir schauen, inwieweit die Tiere mit dem Menschen interagieren möchten und ob dies euren Vorstellungen entspricht. Ihr könnt die Ansprüche der Tierart an ihr Gehege erfahren und gemeinsam überlegen wir, wie ihr es bei euch daheim am besten umsetzen könnt. Wir zeigen euch die Freuden und Pflichten der Nagerhalter. Der Besuch wird aufschlussreich und eindrucksvoll, aber vielleicht auch ernüchternd sein. Und vielleicht lernt ihr vor Ort auch direkt eure zukünftigen Nager kennen. Sollte dies nicht der Fall sein, helfen wir euch gerne, die geeigneten Tiere in der Region zu finden.

Unser Ziel sind zufriedene Nager und Halter, die wissen, welche Verantwortung sie übernehmen und wie sie ihren tierischen Mitbewohnern gerecht werden.

Wir bitten euch für den Besuch unserer Pflegestellen folgendes zu beachten:

  • Wir kennen unsere Tiere und wissen, was wir ihnen zumuten können und möchten und was nicht. Gerade in Hinsicht auf junge Besucher möchten wir auf die Notwendigkeit, unseren Ansprechpartnern und Pflegestellen zuzuhören und ihren Bitten und Anweisungen zu folgen, hinweisen. Wir behalten uns vor, den Besuch jederzeit abzusagen oder abzubrechen. Das Wohl unserer Schützlinge und der eigenen Privatsphäre hat immer oberste Priorität.

  • Bitte nehmt Rücksicht darauf, dass wir kein Tierheim oder Streichelzoo sind. Wir laden euch in unsere privaten Räumlichkeiten ein und möchten den Überblick behalten und uns nicht überrumpelt fühlen. Je nach Situation vor Ort ist die Anzahl der Besucher daher stark begrenzt. Auch möchten wir euch vor dem Termin gerne telefonisch kennen lernen und eure und unsere Erwartungen gegeneinander abgleichen.

  • Wir engagieren uns alle ehrenamtlich und in unserer Freizeit und opfern diese für euren Besuch. Bitte habt Verständnis, wenn ein Termin nicht immer zeitnah erfolgen kann oder verlegt werden muss.

Hier könnt ihr uns besuchen:



Folgende Nagerarten und Kaninchen könnt ihr in folgenden Regionen nach Absprache kennen lernen:

_________________________________

Chinchillas



_________________________________

Degus

_________________________________

Farbmäuse

_________________________________

Kaninchen (Außenhaltung)



_________________________________

Mongolische Rennmäuse

Aktuell keine Rennmäuse in der Pflegestelle!

_________________________________

Persische Rennmäuse



_________________________________

Zwerghamster



© Nagerschutz e.V.

nagerbaustelle, nager-baustelle,die nagerbaustelle, die nager-baustelle,nagerschutz, der nagerschutz, hamster, rennmaus, rennmäuse, vergesellschaftung, notfelle, notfälle, solonager, solo-nager,mindestgröße,mindestgröße
Copyright © 2018 nagerschutz.de - Alle Rechte vorbehalten.