[46147 – Pflegestelle Oberhausen]: Rennmausbube Narvik

Tiername: Narvik
Tierart: Mongolische Rennmaus
Geschlecht: männlich
Geburtstag: ca. Mitte 2020
Farbe: braun-weiß gescheckt
Beim Nagerschutz e.V. seit: 05.12.2020
Herkunft: Abgabe von privat, ursprünglich aus Zooladen
 
 
Narvik wurde von einer Familie gekauft, um dem übrig gebliebenen Rennmausmann Gesellschaft zu leisten. Erst lief es gut, aber dann zerstritten sich die beiden Mäuse so heftig, dass der Rennmausmann an seinen Verletzungen verstarb. Weil nun Narvik allein übrig blieb, wurde er bei uns abgegeben.
 
Hier zeigte sich der süße Fratz vom ersten Moment an sehr neugierig. Er wollte sofort alles sehen und mitbekommen. Noch ist er vorsichtig, schläft aber offen und holt sich Leckerchen aus der Hand. Dem Menschen gegenüber ist er neugierig und freundlich.
 
Wie er sich anderen Rennmäusen gegenüber verhält, wissen wir nicht. Dass er sich zuvor so heftig mit seinem Partner zerstritten hat, könnte andere Auslöser gehabt haben. Er lebt hier derzeit nah an einer anderen Rennmaus, wirkt dadurch aber weder aggressiv noch gestresst. 
 
Der hübsche Kerl hofft sehr auf einen Menschen, der ihm eine Chance mit einem neuen Partner schenkt. 
 
Vorstellung vom neuen Heim:
– mind. 120 x 60 cm Gundfläche, je größer desto besser!
– mind. 60cm Höhe
– zusätzliche Ebene
– Laufrad mit mind. 28 cm Durchmesser (geschlossene Lauffläche, kein Schereneffekt)
– verschiedene Versteckmöglichkeiten
– mind. 30 cm Einstreuhöhe
– Sandbad mit Chinchillasand
– abwechslungsreiches Futter und frisches Wasser
– Partnermaus
 
Standort: 46147 Oberhausen
Kontakt: sabrina.janosch@nagerschutz.de
 

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.