[33790 Halle (Westf) – privat]: Rennmausbube Toffee

Name: Toffee
Tierart: Mongolische Rennmaus (Gerbil)
Geschlecht: männl.
Geburtstag: August 2017
Farbe: weiß/golden mit roten Augen
Herkunft: im September 2017 vom Züchter Soest geholt
 
 
 
Toffee ist ein sehr hübscher und süßer Mäuserich, der ursprünglich mit seinen drei Brüdern zusammengelebt hat. Alle drei haben sich dann aber zerstritten, sodass er lange alleine gelebt hat, bevor er im November 2020 mit einer gleichaltrigen Maus vergesellschaftet wurde. Zunächst erfolgreich, sie haben friedlich zusammengelebt, allerdings mussten sie dann nach einer Beißerei getrennt werden. Daher wäre es schön, wenn der Opi doch noch wieder einen Kuschelpartner finden könnte, vielleicht eher ein jüngeres Mäuschen. Derzeit lebt er in Halle / Westfalen. 
Toffee ist sehr aktiv und fit, aufgeweckt und neugierig, zeigt allerdings auch territoriales Verhalten. Er nimmt Leckerchen von der Hand und kommt auch kurz auf die Hand. 
 
Vorstellung vom neuen Heim:
– mind. 120 x 60 cm Gundfläche, je größer desto besser!
– mind. 60cm Höhe
– zusätzliche Ebene
– Laufrad mit mind. 28 cm Durchmesser (geschlossene Lauffläche, kein Schereneffekt)
– verschiedene Versteckmöglichkeiten
– mind. 30 cm Einstreuhöhe
– Sandbad mit Chinchillasand
– abwechslungsreiches Futter und frisches Wasser
– Partnermaus
 
Standort: 33790 Halle / Westfalen
Kontakt: sabrina.janosch@nagerschutz.de

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.